Sarah Friar war CEO von Nextdoor.
REUTERS/Niall Carson

Nach einer langwierigen Suche hat sich OpenAI für eine Finanzchefin entschieden. Sarah Friar, die frühere Vorstandsvorsitzende des Nachbarschaftsnetzwerks Nextdoor, werde den Job übernehmen, teilte der ChatGPT-Entwickler am Montag mit. Außerdem werde Kevin Weil als Chief Product Officer künftig die Produktentwicklung verantworten. Er hatte bislang eine vergleichbare Position bei dem Satellitenbilder-Spezialisten Planet Labs inne.

Pachocki ersetzt Sutskever

"Sarah und Kevin bringen einen großen Erfahrungsschatz mit, der es OpenAI ermöglichen wird, das Wachstum fortzusetzen", sagte Firmenchef Sam Altman. Friar war zuvor als CFO bei Square tätig und ist außerdem Mitglied des Vorstands von Walmart. Zuvor war sie auch bei Goldman Sachs, McKinsey und Salesforce tätig. Friar stammt aus Nordirland. Die neuen Einstellungen folgten auf den Weggang des OpenAI-Mitbegründers und Chefwissenschaftlers Ilya Sutskever im Mai, der durch Jakub Pachocki ersetzt wurde. (Reuters, 11.6.2024)