19.40 REPORTAGE

Re: Durstige Avocados – Neue Monokulturen in Portugals Süden Seit die Avocado als das "Fleisch der Veganer" gilt, nimmt ihr Anbau auch im Süden Portugals, einer der wenigen klimatisch geeigneten Regionen Europas, zu. Die Schattenseite: Auch der chronische Wassermangel steigt wegen der durstigen Avocadoplantagen rasant. Bis 20.15, Arte

20.15 TRAGIKOMÖDIE

I, Tonya (USA 2017, Craig Gillespie) Die aus einfachen Verhältnissen stammende Eisläuferin Tonya Harding ist heute nicht wegen ihrer sportlichen Leistungen legendär, sondern weil sie versuchte, ihre Konkurrentin mit einem Schlägertrupp auszuschalten. Craig Gillespie hat ihr Leben als messerscharfe Satire über menschliche Schwächen inszeniert, Margot Robbie brilliert in der Titelrolle. Bis 22.10, Arte

Auf dem Höhepunkt ihrer Karriere: Margot Robbie als Eiskunstläuferin in "I, Tonya" – Arte, 20.15 Uhr.
Foto: Luckychap Entertainment/Clubhouse Picture

20.15 DOKUMENTATION

Welt ohne Fleisch? Die Ernährung der Zukunft Rund 180 Kilogramm Fleisch verzehrt ein Europäer im Jahr. Die französische Dokumentation geht der Frage nach, welche Möglichkeiten es für Fleischersatz gibt. Mit Ernährungsfragen beschäftigen sich danach noch zwei weitere Dokus: Gluten, der Feind in deinem Brot um 21.05 und um 22.25Würmer, Larven, Laborfleisch – Mahlzeit, Österreich!.

Bis 21.05, ORF 1

22.10 DOKUMENTATION

Katarina Witt – Weltstar aus der DDR Die zweifache Olympiasiegerin Katarina Witt ist die erfolgreichste Sportlerin in der Geschichte des Eiskunstlaufs. Der Film von Jobst Knigge zeigt den Weg der Eiskunstlauflegende aus Sachsen bis nach Hollywood. Die Privilegien hatten ihren Preis: Katarina Witt wurde systematisch von der Stasi überwacht. Für die TV-Dokumentation öffnete sie erstmals nach Jahrzehnten ihre Stasi-Akten. Bis 23.05, Arte

22.30 MAGAZIN

Weltjournal: System Orbán – Hassliebe zur EU ViktorOrbáns Verhältnis zur Europäischen Union ist angespannt, doch die EU-Fördermittel für Ungarn stärken indirekt auch die Popularität seiner Fidesz-Partei. Im Weltjournal+ um 23.20 Uhr folgt die Doku Generation Erasmus – Europas Erfolgsgeschichte. Bis 00.05, ORF 2