Der Public Relations Verband Austria (PRVA) hat den vom Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit ausgelobten Staatspreis für Public Relations ausgeschrieben. Unternehmen, Institutionen, Organisationen, Verbände sowie selbstständige PR-Fachleute sind eingeladen, Kommunikationsprojekte und -konzepte, die zwischen 1.1.2006 und 30.6.2007 abgeschlossen wurden, bis spätestens 21. September 2007 im PRVA-Sekretariat einzureichen.

Die Verleihung erfolgt im Rahmen der PR-Gala am 28. November 2007 im MuseumsQuartier Wien. (red)