Rüdiger Landgraf

Foto: Kronehit
Einen Wechsel in der Programmdirektion gibt es beim Privatradiosender Kronehit: Rüdiger Landgraf übernimmt mit 1. November die Agenden von Christian Schalt, der nach Deutschland wechselt. "Rüdiger Landgraf hat schon Privatradio gemacht, da war es in Österreich noch gar nicht erlaubt, er hat Programmstrategien für Radio- und Fernsehsender entwickelt, die sich heute erfolgreich am Markt behaupten, und nicht zuletzt hat er auch jahrelang als Chefredakteur für die hohe Qualität des Content auf Kronehit gesorgt", so Geschäftsführer Ernst Swoboda. Von besonderer Bedeutung für die zukünftige Entwicklung des Senders sei auch, dass sich Landgraf "intensiv mit neuen technischen Entwicklungen beschäftigt und deshalb schon bisher unsere Zukunfts-Projekte betreut hat." (red)