Comedy-Star Ruth Moschner, Zirkusdirektor André Sarrasani, und Musikproduzent Dieter Bohlen sitzen in der Jury der neuen dreiteiligen RTL-Eventshow "Das Supertalent". Die Moderation übernimmt Marco Schreyl. Für Bohlen ist es der zweite Jury-Job. Neben dem "Superstar" sucht er nun für RTL auch Akrobaten und Comedians, Tänzer, Feuerschlucker, Bauchredner und Sänger. 5.000 Talente haben sich beworben, um bei "Das Supertalent" den Titel und 100.000 Euro zu gewinnen. 150 Talente werden in den Castingshows ab 20. Oktober (20:15 Uhr) zu sehen sein. Das Finale ist am 3. November, das "Supertalent" wird mittels Telefon-Voting ermittelt. "It's Showtime" heißt eine Talente-Show auf ATV. Moderator Alex Scheurer präsentiert am 3. Oktober (21:50 Uhr) wieder Kandidaten auf der Showtime-Bühne. (red)