Wien - Die Wertpapierexperten von Goldman Sachs haben das Kursziel für Aktien der heimischen Telekom Austria nach dem Erwerb der weißrussischen MDC leicht von 21,85 auf 21,94 Euro angehoben. Ihre Anlageempfehlung "buy" behielten die Analysten bei. Aktien der Telekom Austria schlossen am Donnerstag an der Wiener Börse mit einem Aufschlag von 0,53 Prozent bei 18,95 Euro. (APA)