Wien - Die Analysten des tschechischen Brokerhauses Cyrrus haben in einer Ersteinschätzung die Aktie der Erste Bank mit der Einstufung "Buy" empfohlen. Das Kursziel geben sie mit 64 Euro an. Die Experten streichen das starke Wachstumspotenzial der Bank heraus, das die eher niedrige Eigenkapitalrendite (Return on Equity) der Bank mehr als aufwiegen würde. Zum Vergleich: Aktien der Erste Bank notierten gegen 11:40 Uhr an der Wiener Börse mit einem Plus von 0,42 Prozent auf 57,49 Euro. (APA)