Während die Abgeltungssteuer unaufhaltsam auf deutsche Investoren zukommt, will Société Générale auf dieses Ungemach mit einer intelligenten Lösung antworten und emittiert derzeit zwei Zertifikate im steueroptimierten Versicherungsmantel ihrer 100prozentigen Versicherungstochter Inora Life.

Dem Zertifikat liegt ein breit gestreuter Aktienkorb zugrunde, welcher 24 Werte aus zehn Ländern und 13 Branchen enthält. Jedes Jahr wird die beste Aktie mit einem Mindestgewinn von 65 Prozent für den Rest der Laufzeit gesichert, dies geschieht insgesamt mit der Hälfte aller Aktien. Zudem werden am Laufzeitende durch einen weiteren Sicherheitsmechanismus eventuelle Kursverluste der restlichen Aktien auf maximal 35 Prozent begrenzt.

Weiters erfolgt eine jährliche Höchststandsicherung, durch die für die Auszahlung am Laufzeitende automatisch der höchste aller jährlich gesicherten Korbwerte maßgeblich ist. Die steueroptimierte Laufzeit liegt bei zwölf Jahren. Der Anleger genießt sodann für die Hälfte seiner Erträge Steuerfreiheit, falls das Kapital - wie bei Versicherungen zumeist üblich - erst nach dem vollendeten 60. Lebensjahr zurückgezahlt wird. Die andere Hälfte wird mit dem dann gültigen und in der Pension zumeist unter dem pauschalen Abgeltungssteuersatz liegenden persönlichen Einkommensteuersatz versteuert. Die steuerlich noch attraktivere Rückzahlung in Form einer Verrentung wird ebenfalls in mehreren Varianten angeboten.

Die Diamant-Strategie bringt eine garantierte Mindestrückzahlung von 115 Prozent des Nennwertes. Gleichzeitig bietet Société Générale die interessante Diamant PLUS-Variante an, durch die der Anleger bei 40 Prozent Kapitalgarantie mit einer Partizipationsrate von 250 Prozent am höchsten festgestellten Korbwert partizipiert. Es ist ebenso möglich, beide Varianten individuell zu kombinieren. Die historische Simulation zeigt, dass die jährliche Mindestrendite von Diamant 6,84 Prozent und von Diamant PLUS sogar 9,88 Prozent betragen hätte. Im Durchschnitt hätten Diamant und Diamant PLUS eine Rendite von 11,68 bzw. 17,44 Prozent p.a. erzielt.

Die Zeichnungsfrist für das Diamant 5 und Diamant PLUS 5-Zertifikat im Versicherungsmantel läuft bis 31.12.07.

ZertifikateReport-Fazit: Société Générale bietet mit dem Diamant- und Diamant PLUS-Zertifikat im Versicherungsmantel zur richtigen Zeit interessante und steuerintelligente Anlagealternativen mit einem viel versprechenden Auszahlungsmechanismus und Höchststandsicherung an. Auch wenn es sich bei den Renditezahlen um vergangene Daten handelt, sind die Ergebnisse dieser historischen Simulation beeindruckend. Schon die simulierte Mindestrendite würde dem Anleger Freude bringen, im Nach-Steuer-Vergleich zu gängigen Zertifikaten sähe diese sogar noch besser aus.

Autor: Christian Dürr, C&F Certificates and Funds