Die WGZ Bank bietet derzeit ein Garantiezertifikat auf einen Rohstoffkorb an, bei dem bereits eine geringfügige Wertsteigerung des Rohstoffkorbes zu ansehnlicher Rendite führt. Der Rohstoffkorb setzt sich zu gleichen Teilen aus Brent Crude Oil, Kupfer, Blei, Aluminium und Zink zusammen.

Am 19.10.07 werden die zu Mittag gefixten Preise an der LME für Kupfer, Zink, Blei und Aluminium als Startwert für das Zertifikat fixiert. Beim Öl repräsentiert jeweils der kürzeste an der Intercontinental Exchange (ICE) 1-Monats-Futures der Sorte Brent den „Ölpreis“.

Der Inhaber dieses Zertifikates profitiert am Laufzeitende zumindest vollständig an einer positiven Wertsteigerung des Rohstoffkorbes.

Befindet sich der Korbwert am finalen Bewertungstag (19.10.12), also knapp vor dem Ende der fünfjährigen Laufzeit, zwischen 100 und 140 Prozent des Startwertes, dann wird das Zertifikat mit 140 Prozent seines Nennwertes getilgt.

Somit erzielt man bereits dann einen Ertrag von 40 Prozent, wenn sich der Wert des Rohstoffkorbes am Ende nur um einen Prozentpunkt oberhalb des Startwertes befindet.

Legt der Rohstoffkorb mehr als 40 Prozent zu, dann profitiert der Inhaber des Zertifikates voll und ganz von diesem Kursanstieg. Wenn der Rohstoffbasket am finalen Bewertungstag gegenüber dem Startwert beispielsweise um 60 Prozent gestiegen ist, dann wird das Zertifikat mit 160 Prozent des Nennwertes getilgt.

Der schlimmste Fall tritt dann ein, wenn sich der Korbwert am Ende unterhalb des Anfangswertes befindet. In diesem Fall wird das Zertifikat zum Nennwert von 100 Prozent zurückbezahlt. Deshalb beschränkt sich das maximale Risiko dieses Zertifikates auf den Verlust des zweiprozentigen Ausgabeaufschlages.

Das WGZ Bank-RohstoffGarant-Zertifikat 7 mit Laufzeit bis 26.10.12, ISIN: DE000JPM1XU4, kann noch bis 19.10.07 in einer Stückelung von 1.000 Euro mit 100 Prozent plus zwei Prozent Ausgabeaufschlag gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit: Risiko aversen Anleger, die als Alternative zu Aktien mit maximaler Sicherheit in Rohstoffe investieren wollen, wird bei diesem kapitalgarantierten Produkt vor allem die Möglichkeit gefallen, dass bereits bei geringfügigen Kurssteigerungen des Korbwertes ein Ertrag von 40 Prozent erwirtschaftet wird. Auch die 100-prozentige Partizipation an höheren Kurssteigerungen spricht für dieses Produkt.