Laszlo Helbig.

Foto: Puls 4
Puls 4 holt sich weitere Verstärkung aus der Medienbranche. Laszlo "Schoko" Helbig wird künftig als Ressortleiter den Bereich Society bei Puls 4 und ProSieben Austria führen und weiter ausbauen. Helbig ist bereits seit 1989 im Mediengeschäft tätig. 1992 gründete er gemeinsam mit Dominic Heinzl die Produktionsfirma "Tip Top Productions" und setzte zahlreiche Projekte unter anderem für Ö3, Antenne Wien und Steiermark, sowie für Wien 1 und ATV um. Im Rahmen dieser Produktionsfirma zeichnete er neun Jahre bei Wien 1 und ATV für den Aufbau und die Umsetzung der Society-Formate mitverantwortlich. Nach einer einjährigen TV-Pause kehrt Laszlo Helbig jetzt zurück ins TV-Geschäft, um für PULS 4 den Bereich Society zu übernehmen. (red)