Mit dem Angebot von lebenslangem Freibier will eine Brauerei in Neuseeland den Dieb eines Laptops zur Rückgabe des Gerätes bewegen. Der Computer enthalte wichtige Daten wie Adressen und Finanzinformationen, die nicht in derselben Aktualität auf den Sicherheitskopien gespeichert seien, berichtete die Zeitung "Rotorua's Daily Post" am Donnerstag unter Berufung auf die Inhaber der kleinen Brauerei Croucher Brewing Company, Paul Croucher und Nigel Gregory.

Bitte

Beide wünschten sich so sehr die Rückgabe des Laptops, dass sie demjenigen, der das Gerät zurückbringe oder den Dieb verrate, Freibier auf Lebenszeit schenken wollten. Laut Croucher entspricht das Angebot zwölf Flaschen Bier pro Monat. (apa)