Sao Paulo - Steckbriefe der drei Titelkandidaten vor dem Finale der Formel-1-WM am Sonntag (18:00 Uhr/live ORF 1, RTL und Premiere) mit dem Grand Prix von Brasilien in Interlagos/Sao Paulo:
  • Lewis HAMILTON (Großbritannien/22 Jahre):
     Geboren am: 7. Jänner 1985 in Stevenage/Hertfordshire
     Wohnort: Woking/England
     Familienstand: ledig
     Größe/Gewicht: 1,74 m/68 kg
     Hobbys: Gitarre, Training
     Team: McLaren-Mercedes
     Homepage: http://www.lewishamilton.com
     Grand-Prix-Siege: 4
     Pole Positions: 6
     Grand-Prix-Starts: 16
     Podestplätze: 12
     WM-Punkte: 107
     Erster Grand Prix: 18. März 2007, Grand Prix von Australien
     Erster GP-Sieg: 10. Juni 2007, Grand Prix von Kanada
     Größter Erfolg: GP2-Meister 2006
    

  • Fernando ALONSO (Spanien/26 Jahre):
     Geboren am: 29. Juli 1981 in Oviedo/Asturien
     Wohnort: Oxford/England
     Familienstand: verlobt mit Raquel del Rosario (spanische Sängerin)
     Größe/Gewicht: 1,71 m/68 kg
     Hobbys: Fußball, Radsport, Training
     Team: McLaren-Mercedes
     Homepage: http://www.fernandoalonso.com
     Grand-Prix-Siege: 19
     Pole Positions: 17
     Grand-Prix-Starts: 103
     Podestplätze: 48
     WM-Punkte: 484
     Erster Grand Prix: 4. März 2001, Grand Prix von Australien
     Erster GP-Sieg: 24. August 2003, Grand Prix von Ungarn
     Größter Erfolg: Formel-1-Weltmeister 2005 und 2006
    

  • Kimi RÄIKKÖNEN (Finnland/28 Jahre):
     Geboren am: 17. Oktober 1979 in Espoo/Finnland
     Wohnort: Espoo/Finnland bzw. London
     Familienstand: verheiratet mit Jenni Dahlmann (finnisches Topmodel)
     Größe/Gewicht: 1,75 m/71 kg
     Hobbys: Snowboard, Motorrad, Eishockey, Jetski, Training
     Team: Ferrari
     Homepage: http://www.racecar.co.uk/kimi/
     Grand-Prix-Siege: 14
     Pole Positions: 14
     Grand-Prix-Starts: 120
     Podestplätze: 47
     WM-Punkte: 446
     Erster Grand Prix: 4. März 2001, Grand Prix von Australien
     Erster GP-Sieg: 23. März 2003, Grand Prix von Malaysia
     Größter Erfolg: Formel-1-Vizeweltmeister 2003 und 2005
    
    (APA)