Washington - Saudi-Arabien ist nach Angaben der französischen Finanzministerin Christine Lagarde dazu bereit, angesichts steigender Ölpreise seine Fördermengen zu erhöhen. "Die Saudiaraber sind bereit und haben bereits begonnen, die Produktion in ihrem Land zu steigern (...) und haben bestätigt, dass sie noch über weitere Reserven verfügen, wenn diese in naher Zukunft nötig sind", sagte Lagarde am Samstag während einer Pressekonferenz in Washington. Sie habe während des IWF-Herbsttreffens mit dem saudiarabischen Finanzminister gesprochen. Der Bruttopreis für das Barrel Rohöl war am Donnerstag erstmals über die Marke von 90 Dollar (63,0 Euro) geklettert. (APA)