Im Jahr 2003 hat Jim O'Neill von Goldman Sachs die Abkürzung BRIC für Brasilien, Russland, Indien und China bekannt gemacht. Gemeinsame Kennzeichen dieser Staaten sind ihre stark aufstrebende Wirtschaft und die daraus resultierende Prognose, dass sie die Vereinigten Staaten und Europa hinsichtlich ihrer dominanten weltwirtschaftlichen Rolle in absehbarer Zeit ablösen könnten. ABN Amro bietet derzeit interessierten Anlegern die Möglichkeit, sich anhand eines Maxi Bonus Capped-Zertifikates am dynamischen Aufschwung der BRIC-Staaten zu beteiligen.

40 Prozent der Weltbevölkerung lebt in den BRIC-Staaten. Ihr Anteil am weltweiten Bruttoinlandsprodukt beträgt derzeit bereits um die 10 Prozent. Alle vier BRIC-Länder konnten in den letzten Jahren beachtliche Wertsteigerungen erzielen, wobei sich die Erfolgsfaktoren häufig unterscheiden. So steht zum Beispiel ein wesentlicher Anteil der russischen Wertentwicklung auf dem Fundament des Rohstoffreichtums, während etwa China mit niedrigen Lohnkosten bei stark wachsender Nachfrage in Verbindung mit hohen Investitionssummen nach oben stürmt.

Die Basiswerte des Zertifikates sind der Brazil Bovespa Index, der RDX Russland, der HSCEI China so wie der India TR Index. Der letztgenannte wird seit 2004 von ABN Amro selbst berechnet. Das Zertifikat ist mit einer relativ kurzen Laufzeit von nur 20 Monaten ausgestattet. Sollte während dieser Zeit keiner der vier Indizes die Barriere von 60 Prozent durchbrechen, so kann sich der Anleger über einen Bonus von circa 27 Prozent freuen. Die genaue Bonushöhe wird am Fixingtag festgelegt. Eine Bonuszahlung von 27 Prozent nach 20 Monaten würde einer jährlichen Rendite von etwa 15,4 Prozent entsprechen, welche gleichzeitig den maximalen Gewinn darstellt. Bei Eintreten des negativen Szenarios, wenn also mindestens ein Index den Sicherheitslevel unterschreitet, orientiert sich die Rückzahlung zum Laufzeitende an jenem Index, welcher die geringste Wertentwicklung aufweist.

Das BRIC Maxi Bonus Capped-Zertifikat von ABN Amro, ISIN: DE000AA0M7Z2, kann noch bis 2.11.07 zu 100 Euro plus zwei Euro Ausgabeaufschlag gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit: Die Beteiligung an den vier aufstrebenden Ländern Brasilien, Russland, Indien und China über das ABN Amro-BRIC Maxi Bonus Capped-Zertifikat bietet gute Gewinnchancen. Auch bei einer Partizipationsgrenze von 127 Prozent sind diese in Bezug zur relativ kurzen Laufzeit nicht zu knapp bemessen. Beachtet werden sollte jedoch, dass sich die Basiswerte in den letzten Jahren bereits sehr gut entwickelten und durchaus auch Rückschlagspotenzial vorhanden ist.