82 v.Chr. - Der römische Feldherr und Konsul Lucius Cornelius Sulla schlägt am Collinischen Tor in Rom die letzten Gegner seiner Herrschaft. Er regiert bis 79 unumschränkt als Diktator.

1512 - In der Sixtinischen Kapelle in Rom werden Michelangelos Deckenfresken enthüllt.

1902 - Frankreich und Italien schließen einen Geheimvertrag über Marokko und Tripolitanien, der den Dreibund von 1882 zwischen Deutschland, Österreich-Ungarn und Italien praktisch aushöhlt.

1917 - Österreichisch-ungarische Truppen besetzen Grado.

1917 - Graf Georg von Hertling löst Georg Michaelis als deutscher Reichskanzler ab.

1922 - Die türkische Nationalversammlung beschließt die Abschaffung des Sultanats. Der letzte Sultan Mehmed VI. Vahideddin dankt am 17.11. ab und geht ins Exil: Ende des Osmanischen Reiches.

1932 - Die US-Firma Bowser bringt die erste Tankstellen-Zapfsäule mit automatischer Preisanzeige auf den Markt.

1942 - Beginn der Deportation von Juden in das nazideutsche Vernichtungslager Treblinka.

1947 - Österreich wird einstimmig in die Erziehungs-, Wissenschafts- und Kulturorganisation der Vereinten Nationen (UNESCO) aufgenommen.

1947 - Von einem Kriegsverbrechertribunal in Belgrad werden der nazideutsche Befehlshaber in Serbien, General Dankelmann, und SS-Chef Behrens zum Tod durch den Strang verurteilt.

1952 - Die USA zünden auf dem Eniwetok-Atoll im Pazifik die erste Wasserstoffbombe.

1962 - Kubas Regierungschef Fidel Castro lehnt eine Demontage der sowjetischen Raketenbasen unter internationaler Kontrolle ab, die USA nehmen die Teilblockade der Insel wieder auf.

1962 - Die Sowjetunion startet ihre erste Sonde zum Planeten Mars.

1967 - Ein Grubenunglück in St. Stefan im Lavanttal fordert fünf Tote.

1977 - Die sowjetische TU-144 nimmt den Personenverkehr zwischen Moskau und Alma Ata mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von mehr als 2000 km/h (1,9 Mach) auf. Bereits im Jahr darauf wird der regelmäßige Flugbetrieb der TU-144 - die der Concorde sehr ähnelt - aber wieder eingestellt.

1987 - Der Parteitag der chinesischen Kommunisten wählt Zhao Ziyang zum Generalsekretär der Partei.

1992 - In Frankreich tritt ein Gesetz in Kraft, das Rauchen am gemeinsamen Arbeitsplatz, in Schulen, öffentlichen Verkehrsmitteln und Gaststätten untersagt.

Geburtstage: Antonio Canova, ital. Bildhauer (1757-1822) Minna Cauer, dt. Frauenrechtlerin (1842-1922) Friedrich Funder, öst. Publizist (1872-1959) Alexander Aljochin, russ. Schachweltmst. (1892-1946) Eugen Jochum, dt. Dirigent (1902-1987) Kurt Neuburger, dt. Autor (1902-1996) Marcel Ophuls, US-franz. Filmregisseur (1927- ) Larry Flynt, US-amerikanischer Verleger (1942- ) Toni Collette, austral. Schauspielerin (1972- )

Todestage: Ezra Pound, US-Dichter (1885-1972) King Vidor, US-Filmregisseur (1895-1982) William Styron, US-Schriftsteller (1925-2006) Herbert Fuchs, öst. TV-Regisseur (1926-2006)

(APA)