Mallorca - Österreichs Golf-Ass Markus Brier liegt nach dem ersten Tag des zur European Tour zählenden Mallorca Classic auf dem geteilten 41. Rang. Der Wiener spielte am Donnerstag eine solide 70er-Runde (Par) und liegt damit auf Cut-Kurs. Wegen eines Gewitters beendeten nicht alle Spieler ihre Runde. Der Spieltag wurde um 15 Uhr abgebrochen und wird am Freitag fortgesetzt. In Führung lagen Donnerstagabend der Südafrikaner Andrew McLardy und der Ire Gary Murphy, die jeweils 66 Schläge (4 unter Par) spielten. (APA)