Wien - Die Band Simply Red wird sich nach ihrer Tour 2009 auflösen. Diese Entscheidung hat Sänger und Kopf der Band, Mick Hucknall, mittels >Bandwebsite bekannt gegeben. Das aktuelle Album "Stay" und die am Montag erscheinende Single "The World and You Tonight" werden die letzten, erscheinenden Tonträger sein, hieß es dort. Gleichzeitig dankte er dort allen ihren Fans für die Unterstützung seit 1984. "Ich habe mich entschlossen, dass 25 Jahre genug sind", sagte Hucknall dem Gold radio network. Als Solokünstler habe er gerade ein Tribute-Album an den Blues- und R & B-Künstler Bobbb Bland aufgenommen. "Es hat mir so viel Spaß gemacht, dass ich das Gefühl habe, dass es Zeit ist der Simply Red-Geschichte ein Ende zu setzen." (kafe)