Foto: Museum
Mönchengladbach - Einer der spektakulärsten Museumsbauten Deutschlands, das vom Wiener Stararchitekten Hans Hollein geplante Museum Abteiberg in Mönchengladbach, wird wiedereröffnet. Das 1982 fertiggestellte Museum im Stil der Postmoderne war über ein Jahr lang zur rund fünf Millionen Euro teuren Sanierung geschlossen. Mit einer Neupräsentation seiner bedeutenden Sammlung internationaler Kunst seit 1960 ist das als "Gesamtkunstwerk" entworfene Museum vom 4. November an wieder zugänglich, teilte die Stadt am Montag mit. Die Kunst vom Expressionismus über ganze Werkgruppen Richters oder Polkes bis zur Gegenwart wird in sichtbaren Bezügen zueinander gezeigt. (APA/dpa)