Zwischen Austria 9 TV, dem neuen TV-Sender für Österreich, und der ORS Österreichische Rundfunksender GmbH & Co KG, wurde eine langfristige Kooperation für technische Sendedienstleistungen vereinbart. Künftig können alle Besitzer einer ORF Digital-Sat-Karte auch den neuen Sender Austria 9 TV empfangen, DER STANDARD berichtete . Austria 9 TV-Geschäftsführer Conrad Heberling: "Unsere Vereinbarung mit der ORS gewährleistet eine technische Dienstleistung auf höchstem Niveau, gleichzeitig eine optimale Satelliten-Reichweite in allen neun Bundesländern. Damit ist Austria 9 TV von Anbeginn in 1,5 Millionen österreichischen Haushalten zu empfangen." Austria 9 TV will seinen Sendebetrieb voraussichtlich Mitte Dezember 2007 aufnehmen. (red)