London - Der deutsche Fußball-Teamspieler Michael Ballack hat erstmals seit monatelanger Verletzungspause ein volles Mannschaftstraining mit dem Reserve-Team seines Clubs Chelsea bestritten. Wie Coach Avram Grant am Dienstag mitteilte, hätte der 31-Jährige die Einheit "ohne Probleme" absolviert. Man werde in zwei bis drei Wochen sehen, ob Ballack wieder mit der ersten Mannschaft trainieren wird können. Ballack muss nach zwei Knöchel-Operationen seit mehr als einem halben Jahr pausieren. Der DFB-Teamkapitän hatte angekündigt, noch im diesem Jahr sein Comeback geben zu wollen. (APA/AFP)