Graz - UBSC St. Pölten hat am Dienstag in der österreichischen Basketball-Bundesliga der Herren einen souveränen 95:74-(48:40)-Auswärtssieg gegen UBSC Graz gefeiert. Der Erfolg der Niederösterreicher stand gegen das nach acht Runden noch punktlose Schlusslicht, das neuerlich eklatante Schwächen im Defensiv-Verhalten zeigte, in keiner Phase infrage.

Ergebnis 8. Runde:

  • UBSC Graz - UBSC St. Pölten 74:95 (40:48). Beste Werfer: Pigford 23, Dale 19 bzw. Schreiner 26, Speiser 22