Beginnend mit Mittwoch, 14. November, dem 100. Geburtstag der schwedischen Autorin Astrid Lindgren, präsentiert der Länderschwerpunkt Schweden-Wochen bis 30. November erstmals in Österreich eine Plattform für Schwedische Kunst. Am Programm stehen - Tanz- und Theaterproduktionen für Kinder ab vier Jahren im Dschungel Wien - Ausstellungen rund um Schweden im ZOOM Kindermuseum, wienXtra, und designforum - Präsentationen von schwedischen AutorInnen in den Büchereien Wien beim Lesofantenfest und im KinderLiteraturHaus und

- Filme beim Internationalen Kinderfilmfestival

Höhepunkt der Schweden-Wochen ist der Besuch der schwedischen Königin Silvia. Am 20. November, dem Welttag der Kinderrechte, wird außerdem das zweitägige internationale Symposium "Das Recht auf Kunst ist ein Kinderecht" eröffnet.

Die Schweden Wochen sind ein Projekt von Dschungel Wien und der schwedischen Botschaft in Wien in Kooperation mit Partnern in Wien.(red)