Zutaten: 1 Tasse Quinoa Kürbiskernöl 1 Bund Radieschen Zitronensaft Honig Joghurt Schnittlauch Quinoa in die doppelte Menge kochendes Wasser geben, aufkochen lassen. Zugedeckt 12 Minuten bei niedriger Hitze köcheln lassen, vom Herd nehmen und 10 Minuten zugedeckt ausquellen lassen.

Für die Schnittlauchsoße den Schnittlauch in kleine Röllchen schneiden mit dem Joghurt vermischen und abschmecken.

Die Radieschen waschen und vierteln. In Rapsöl anbraten, die Hitze reduzieren und die Radieschen durchschwenken bis sie rosa geworden sind. Mit Zitronensaft und Honig abschmecken.

Quinoa in Kürbiskernöl knusprig braten.