Wien - Darüber wie es mit dem ehemaligen Betriebsgelände Mautner-Markhof weitergeht, können sich Interessierte im Rahmen einer Ausstellung der Gebietsbetreuung Simmering informieren. Im Sommer wurde für das direkt an der Simmeringer Hauptstraße gelegene, rund sieben Hektar große Gelände ein städtebauliches Verfahren durch die Baugenossenschaft Wien-Süd. Vom 14. November bis zum 5. Dezember werden nun sowohl das Siegerprojekt als auch weitere Wettbewerbsbeiträge präsentiert. (red)