Wien - Weil eine 74-jährige Pensionistin offenbar eine Speise im Backrohr vergessen hatte, hat sich in der Nacht auf Donnerstag starker Rauch in ihrer Wohnung in Wien-Simmering in der Delsenbachgasse entwickelt. Die Frau wurde am Donnerstagnachmittag tot im Vorzimmer der stark verrußten Wohnung aufgefunden. Sie dürfte erstickt sein. Bemerkt hatte den Brand zunächst niemand, wie Armin Ortner von der Kriminaldirektion 1 mitteilte. (APA)