Wien - Wien war am Donnerstagnachmittag Schauplatz einer Raubüberfalls-Serie. Nach dem Überfall auf eine Bank in Liesing, meldete die Polizei zwei weitere Taten: In Penzing wurde ein Geschäft von einem Täter mit Faustfeuerwaffe überfallen, in Ottakring eine Lebensmittel-Filiale von zwei Personen mit Elektroschocker. In beiden Fällen machten die Räuber Beute und flüchteten. (APA)