Seit vielen Jahren begegnen sich die beiden immer wieder, quasi im Vorübergehen, weshalb die 1999 erschienene Duo-CD auch "En passant" (Rude Noises) heißen musste. Heute ist es wieder so weit: Max Nagl (Saxofon) und Otto Lechner (Akkordeon) musizieren sinnliche Stimmungsbilder und musikantische Miniaturen. (felb, DER STANDARD - Printausgabe, 16. November 2007)