Linz - Die Black Wings Linz, Tabellenvierter der Erste Bank Eishockey Liga, haben sich am Dienstag mit einem ehemaligen NHL-Spieler verstärkt. Die Oberösterreicher engagierten den 29-jährigen Stürmer Cam Severson, der am Freitag in Laibach sein Debüt geben könnte. Severson hat für die Anaheim Ducks (2002-2004) und die Columbus Blue Jackets (2005/06) in insgesamt 37 NHL-Spielen drei Tore erzielt. Zuletzt spielte der Kanadier für die Straubing Tigers in der DEL. In der Vorsaison kam er auf 14 Tore und 8 Assists in 45 Spielen, in der laufenden Meisterschaft gelang ihm aber nur ein Tor (kein Assist) in 13 Spielen.(APA)