Eine willkommene Alternative zu den einschlägigen Formaten zum Thema: Rolf ist Bauer in einem kleinen Dorf in Baden-Württemberg. Mit 34 Jahren bewirtschaftet er zusammen mit seiner 75-jährigen Mutter den kleinen Hof und sehnt sich nach einer eigenen Familie. Regisseur Dietmar Ratsch erzählt die Geschichte von Rolfs Suche nach einer Frau und zeigt auch dessen Umfeld: das soziale Milieu seines Dorfs, seine Freunde und seine Kollegen.