Wien - Ein Wettlokal in Wien-Favoriten wurde in der Nacht auf Donnerstag, Schauplatz eines Raubüberfalls. Laut Polizei hatte ein Gast zuerst an diversen Automaten gespielt und dann plötzlich eine Faustfeuerwaffe gezogen und die Angestellten bedroht. Anschließend konnte er mit dem erbeuteten Bargeld flüchten.

Der Raubüberfall wurde von einer Videoüberwachungsanlage dokumentiert. Die Auswertung der Videoüberwachung soll helfen, den Täter zu überführen. (APA)