Wien - Am Samstag geht das heurige "Wien Modern"-Festival zu Ende. 20.200 Besucher (2006: 20.600 Besucher) und eine Gesamtauslastung von 73 Prozent (so wie 2006) wurden laut Konzerthaus-Aussendung verzeichnet - gegenüber dem Vorjahr sind die Zahlen nahezu unverändert, das Konzerthaus betont das "konstant hohe Publikumsinteresse". Die Hälfte der 44 Hauptprojekte war ausverkauft.(APA)