New York - Ein Fensterputzer hat in New York den Sturz von einem 47 Stockwerke hohen Wolkenkratzer überlebt. Der Mann hat laut "New York Times" schwerste Verletzungen erlitten. Sein Kollege war sofort tot. Die beiden Männer aus Ecuador sollten in einem Außenlift an der Fassade des Gebäudes herabgelassen werden. Dabei habe sich aus bisher ungeklärter Ursache die Verankerung des Lifts gelöst, hieß es. (APA,dpa)