New York - Das persönliche Manuskript von Orson Welles für das Drehbuch des Klassikers "Citizen Kane" ist am Dienstag bei Sotheby's in New York für 97.000 Dollar (etwa 66.000 Euro) versteigert worden, ein anonymer Käufer sicherte sich das 156-seitige Skript mit einem telefonischen Gebot.

Erhofft wurde ein Verkaufspreis von 1,2 Millionen Dollar, es wurde nichts daraus: Welles' Oscar fand keinen Abnehmer. Für die vergoldete Statuette, die lange verschollen war und erst 1994 wieder auftauchte, wurde nicht einmal der Mindestpreis geboten, und Sotheby's zog das Angebot zurück. "Citizen Kane" war 1941 mit einem Oscar für das beste Drehbuch ausgezeichnet worden. (APA/AP)