Wien - Die beiden Fotografen Peter Hassmann und Helmut Dimko haben im vergangenen Sommer Besucher des Bacherparks abgelichtet. Nun ist das Ergebnis im Rahmen der Ausstellung "Die vielen Gesichter vom Bacherpark" von 17. bis 21. Dezember im Denkraum in Wien-Margareten zu sehen. Zeitgleich zur Eröffnung am Freitag, 14. Dezember, um 16.30 Uhr präsentiert St.Balbach Art Produktion unter dem Titel "WinterKunstKino" einige Kurzfilme, die bei heißem Punsch vor Ort draußen genossen werden können. (red)