Bild nicht mehr verfügbar.

Foto: APA/EPA/Weihrauch
Frankfurt - Die Steigenberger Hotels AG bekommen erstmals einen Vorstandsvorsitzenden: Am 1. Februar 2008 werde der Accor-Manager Andre Witschi (56) die neu geschaffene Position antreten, teilte der Hotelkonzern am Freitag in Frankfurt mit. Der bisherige Vorstandssprecher Karl Anton Schattmeier werde sein Stellvertreter mit Verantwortung für Marketing. Matthias Heck bleibt Finanzvorstand. Grund für die Erweiterung des Vorstands nach zwei Jahren der Konsolidierung ist nach Unternehmensangaben die geplante Expansion von Steigenberger im Ausland. (APA)