Fribourg - Österreichs Herren-Meister Allianz Swans Gmunden hat am Dienstag im Basketball-ULEB-Cup überraschend einen glatten 88:66 (46:29)-Sieg beim Schweizer Meister Fribourg Olympic gefeiert und damit einen großen Schritt in Richtung Aufstieg in die K.o.-Phase gemacht. Die Oberösterreicher rückten durch den Erfolg in der Gruppe E auf Rang drei, der für den Aufstieg in die Runde der besten 32 berechtigt, vor.

Bei den Gmundnern war Kevin Johnson mit 28 Punkten der überragende Spieler, der Forward führte sein Team in der ausverkauften Halle in Fribourg zu einem ungefährdeten Erfolg. Die Swans waren zwischenzeitlich mit über 30 Punkten in Führung gelegen. Die Oberösterreicher sind bei drei ausständigen Spielen nur mehr von Antwerpen vom dritten Gruppenplatz zu verdrängen. (APA)

Ergebnis Gruppe E im ULEB-Cup der Basketball-Herren in Fribourg:
  • Fribourg Olympic - Allianz Swans Gmunden 66:88 (29:46)
    Beste Werfer Gmunden: Johnson 28, Boylan 20, Mayes 14