Der Computerkonzern Apple hat eine neue Serien von Sicherheits-Updates zum Download bereit gestellt.

31 Lücken gestopft

Insgesamt stehen den UserInnen 31 neue Sicherheitspatches zur Verfügung. Diese richten sich vor allem an "Tiger"-AnwenderInnen, aber auch an NutzerInnen von "Leopard". Über die Software-Update-Funktion werden die Patches nun an die AnwenderInnen verteilt. Durch die Updates werden auch zahlreiche kritische Sicherheitslücken geschlossen.(red)