Nur zwei Monate nach der Blitzhochzeit mit ihrem Freund Rick Salomon hat US-Schauspielerin Pamela Anderson bereits wieder die Scheidung eingereicht. Zur Begründung nannte sie unüberbrückbare Differenzen, wie aus den am Freitag am Obersten Gericht des Bezirks Los Angeles vorgelegten Papieren hervorgeht. Das Paar hatte sich am 6. Oktober zwischen zwei Zaubershows des Magiers Hans Klok im "Planet Hollywood" in Las Vegas das Jawort gegeben. Zehn Wochen später trennten sich die beiden. Die 40-jährige frühere "Baywatch"-Schauspielerin war in der Vergangenheit mit dem Sänger Kid Rock und Mötley-Crüe-Drummer Tommy Lee verheiratet. (APA/AP)