Wien - Der Gast aus Oberwart kontrollierte am Mittwoch das Topspiel der 18. Runde bis zur Pause. Im dritten Drittel allerdings schaffte Kapfenberg einen 16:0-Run und zog von 39:49 auf 55:49 davon. Die Gunners schafften zwar nochmals den Ausgleich (67:67), mussten aber am Ende trotzdem als Verlierer die Halle verlassen. Durch den Sieg zogen die Bulls an den Gunners vorbei an die Tabellenspitze.

Ergebnisse, 18. Runde:

  • Kapfenberg Bulls - Oberwart Gunners 73:69 (37:44). Beste Werfer: Ray, Suljanovic je 21 bzw. Artner 21, Youngblood 14

  • Allianz Swans Gmunden - UBC St. Pölten 93:75 (49:34) Beste Werfer: Hütter 21, Schöninger 18 bzw. Kohlmaier 25, Speiser 22