Wien - Aufgrund einer Erkrankung von Gaele Le Roi wird die Rolle der Soeur Constance in der Oper "Dialogues des Carmelites" im Theater an der Wien umbesetzt.

Bei der Premiere am 19. Jänner und dann am 21. und 23. Jänner wir der Part von von Patricia Petibon übernommen, am 26., 29. und 31. Jänner von der belgischen Sopranistin Hendrickje Van Kerckhove, teilte das Theater am Donnerstag in einer Aussendung mit.

Die Oper von Francis Poulenc wird in einer Inszenierung von Robert Carsen und mit Bertrand de Billy am Pult des Radiosymphonieorchesters Wien gezeigt. (APA)