Bild nicht mehr verfügbar.

Nach insgesamt über acht Jahren Beziehung ist Natalie Imbruglia wieder solo.

Foto: AP/ Michel Euler
Frankfurt/London - Die australische Popsängerin Natalie Imbruglia und ihr Mann Daniel Johns, Frontmann der Band Silverchair, haben sich nach vierjähriger Ehe getrennt. Das gaben sie am Freitag bekannt, wie die britische Nachrichtenagentur PA berichtete.

In einer offiziellen Erklärung teilten sie mit, sie hätten sich wegen der räumlichen Trennung auseinandergelebt. Johns und Imbruglia lernten sich 1999 kennen und heirateten Silvester 2003. Das Ehepaar führte eine Fernbeziehung, denn Natalie Imbruglia verbringt die meiste Zeit in Großbritannien, ihr Mann lebt in Australien. Sie seien über das Ende ihrer Ehe sehr traurig und wollten Freunde bleiben.

Die heute 32-Jährige wurde Anfang der 90er Jahre durch die TV-Serie "Neighbours" bekannt. Mit dem Hit "Torn" feierte sie 1997 international Erfolge als Popsängerin. Imbruglia ist auch als Model bekannt und spielte in der Komödie "Johnny English" an der Seite von Rowan Atkinson ("Mr. Bean"). (APA)