"Welche Droge passt zu mir?" Das ist die Frage einer sonst treu sorgenden Gattin und Mutter im 38. Lebensjahr. Sehnsucht und Angst im Teufelskreis der Lebenslügen treiben sie an. In Koproduktion mit dem theater rampe in Stuttgart zeigt das TAG ab heute das gleichnamige Stück des Hamburger Dramatikers Kai Hensel. (afze, DER STANDARD - Printausgabe, 9. Jänner 2008)