Johannesburg - Rugby-Weltmeister Südafrika hat mit Peter de Villiers den ersten schwarzen Nationaltrainer der "Springboks" nominiert. Das gab die Rugbyliga am Mittwoch auf einer Pressekonferenz in Kapstadt bekannt. Der 50 Jahre alte Trainer der U-21-Mannschaft wird damit Nachfolger von Jake White. Die "Springboks" holten im vergangenen Oktober zum zweiten Mal nach 1995 den WM-Titel. (APA/dpa/Reuters)