Honolulu - Die TV-Moderatorin des amerikanischen Senders Golf-Channel, Kelly Tilghman, ist von ihrem Arbeitgeber für zwei Wochen suspendiert worden, nachdem sie sich am 4. Jänner im Rahmen der Übertragung des Mercedes Benz Championship zu einer eigenartigen Äußerung über Tiger Woods hatte hinreißen lassen.Tilghmans Co-Kommentator Nick Faldo rief die jungen Spieler auf sich gegen Tiger Woods zu verschwören. Die Moderatorin fügte dem hinzu: "Lyncht Woods in einer dunklen Gasse!". Die ehemalige Profi-Golferin entschuldigte sich sofort bei Woods und dem Publikum.(APA/Reuters)