Bild nicht mehr verfügbar.

Foto: REUTERS/Anthony Harvey
Stockholm - Der britische Filmstar Kenneth Branagh soll in einer neuen Verfilmung der "Wallander"-Krimis des schwedischen Autors Henning Mankell die Hauptrolle als Kommissar Kurt Wallander übernehmen. Das berichtete die schwedische Tageszeitung "Dagens Nyheter" am Freitag. Die neben Skandinavien vor allem in Deutschland populären "Wallander"-Krimis wurden bisher in zahlreiche Sprachen übersetzt und in Schweden für TV und Kino bereits mehrfach verfilmt. Bei der geplanten Neuverfilmung durch die BBC handelt es sich um die erste englischsprachige Produktion. Drei Folgen sollen in diesem Sommer im südschwedischen Ystad, dem Heimatort des fiktiven Kommissars mit Hang zu Schwermut und klassischen Opern, gedreht werden. Branagh sei von sich aus an die schwedische Produktionsfirma Yellow Bird mit dem Vorschlag herangetreten, den Kommissar selbst zu spielen, schreibt "Dagens Nyheter". Die britischen Wallander-Folgen sollen ab 2009 ausgestrahlt werden.(APA)