Toronto - Im Zusammenhang mit der US-Hypothekenkrise hat die Canadian Imperial Bank of Commerce (CIBC) 2,5 Milliarden Dollar (1,68 Mrd. Euro) Vor-Steuer-Abschreibungen angekündigt. Nach Steuern liege der Betrag bei etwa 1,6 Milliarden Dollar, teilte die fünftgrößte kanadische Bank am Montag mit. Weitere Abschreibungen im Geschäft mit zweitklassig besicherten Hypotheken seien möglich. (APA/Reuters)