Die Aktionäre des kanadischen Softwareherstellers Cognos haben der angepeilten Übernahme durch den US-Computerkonzern IBM zugestimmt. Die Transaktion bedürfe noch der Genehmigung durch kanadische Gerichte, teilte Cognos am Montag (Ortszeit) in Ottawa mit. Damit werde bereits für diesen Mittwoch gerechnet. IBM will das Unternehmen für 58 US-Dollar je Aktie in bar oder insgesamt fünf Mrd. Dollar (3,36 Mrd. Euro) übernehmen.(APA/dpa)