Stephan Schulmeister

Foto: STANDARD/Newald
Die US-Hypothekenkrise zieht weitere Kreise. Wie es weitergehen könnte, darüber diskutieren wir morgen Dienstag mit Wifo-Experten Stephan Schulmeister. Schulmeister ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Wirtschaftsforschungsinstitut. Seine Forschungsbereiche sind: Industrieökonomie, Innovation und internationaler Wettbewerb, die Arbeitsgebiete Außenwirtschaft und internationale Wirtschaftsbeziehungen, Finanzmärkte und Unternehmensstrategien. Wenn Sie zu dieser Zeit nicht dabei sein können, nehmen wir Ihre Fragen per Mail gerne bereits jetzt entgegen. (red)