1788 - Bei Sydney Cove in Australien landet der erste Sträflings-Transport mit rund 1.000 Mann unter Kapitän Arthur Philipp, der als Gouverneur die erste europäische Siedlung auf dem Fünften Kontinent, die Sträflingskolonie Sydney, gründet. 1908 - In Glasgow/Schottland wird der (beweisbar) älteste Scout-Trupp (Pfadfinder) gegründet. 1923 - In einem von Sun Yat-sen und dem Komintern-Beauftragten Joffe unterzeichneten Protokoll wird ein Bündnis zwischen der chinesischen Nationalpartei (Kuomintang) und den Kommunisten vereinbart. 1938 - Bundeskanzler Kurt Schuschnigg weist die deutsche Forderung nach dem Austritt Österreichs aus dem Völkerbund erneut zurück. 1948 - Österreich stellt beim Alliierten Rat ein Auslieferungsbegehren für Franz von Papen und Baldur von Schirach. Der ehemalige Reichskanzler von Papen, unter Hitler Vizekanzler, war nach dem Dollfuß-Mord 1934 bis zum "Anschluss" 1938 deutscher Botschafter in Wien; Baldur von Schirach war 1940-45 Gauleiter und "Reichsstatthalter" von Wien. 1968 - Grundsatzbeschluss des Wiener Gemeinderates über den Bau der U-Bahn. 1988 - Der Wiener Umweltstadtrat Helmut Braun tritt wegen Unregelmäßigkeiten im BFI zurück. 1988 - In London findet der erste Aids-Weltkongress statt.

Geburtstage: Budaeus, eig. Guillaume Bude, franz. Humanist (1468-1540) Erdmann Encke, dt. Bildhauer (1843-1896) Rudolf Alexander Schröder, dt. Dichter (1878-1962) Heinrich Gleissner, öst. Politiker (1893-1984) Stephane Grapelli, franz. Jazzmusiker (1908- ) Nicolae Ceausescu, rumän. Politiker (1918-1989) Eartha Kitt, US-Jazzsängerin (1928- ) Roger Vadim, franz. Filmregisseur (1928-2000) Bernard Tapie, franz. Unternehmer (1943- )

Todestage: Christian Gottlob Neefe, dt. Komponist (1748-1798) Edward Jenner, engl. Arzt, Entdecker der Pockenschutzimpfung (1749-1823) Alfons Petzold, öst. Arbeiterdichter (1882-1923) Stephan Koren, öst. Politiker (1919-1988) Ernst Topitsch, öst. Philosoph (1919-2003)

(APA)