18.30

MAGAZIN

Konkret Letzte Woche durften Marvin Wolf und Martina Rupp in der Sendung mit einem Hammer auf ein Auto einklöppeln. Jetzt steht das Gefährt wieder im Studio – vom kostengünstigsten Schnellreparateur geglättet. Hält das? Bis 18.50, ORF 2

18.45

SERIE

Scrubs – Die Anfänger Michael J. Fox hat heute (und kommenden Montag) einen Gastauftritt im Sacred-Heart: Als angesehener Gastprofessor Dr. Casey stiftet er ob seiner Fähigkeiten Unruhe unter den jungen Ärzten mit unvergleichlich lebhafter Fantasie. Bis 19.10, ORF 1

20.15

SHOW

Alles typisch! Janine Kunze überprüft mit Promis Klischees auf ihren Kern: Sehen Herrchen so aus wie ihre Hunde? Und: Sind Bodybuilder wirklich dumm? Wer weiß ... Bis 21.15, Sat 1

21.00

MAGAZIN

Auslandsjournal extra Ina Baltes präsentiert die Themen: 1) Traumziel Europa – Flüchtlingsdrama im Hafen von Patras. 2) Animateure in Arabien – Arbeiten, wo andere Urlaub machen. 3) Bus-Tour ins Paradies – Chinesen entdecken die Natur. 4) Retter aus dem Osten – Polen schaffen Arbeitsplätze in Deutschland. Bis 21.30, 3sat

21.30

MAGAZIN

3sat Börse Immer mehr Firmen aus Fernost drängen in die Hitliste der mächtigsten Unternehmen der Welt, China ist schon dabei, die alte Führungsrolle der USA zu übernehmen. Bis 22.00, 3sat

22.30

LITERATUR

Lesen! Zu Gast bei Elke Heidenreich, um zu erzählen, welche Bücher sie besonders bewegt hat, ist heute Ulrike Kriener, die sonst seit 2004 im ZDF-"Samstagskrimi" als Kommissarin Lucas auf Mörderjagd geht. Bis 23.00, ZDF

23.30

FILM

Mozart – Ich hätte München Ehre gemacht (D 2006. Bernd Fischerauer) Die facettenreiche Verfilmung des gespaltenen Künstlerlebens setzt in München an. Xaver Hutter spielt das junge Genie, gedreht wurde in aufwändigen Kostümen an Originalschauplätzen. Bis 1.00, ARD

23.30

FILM

Doomwatch (GB 1972. Peter Sasdy) Ökothriller aus den 70ern: Chemieabfälle führen zu Missbildungen bei Atlantikinselbewohnern. Bis 1.05, Arte

0.00

LITERATUR

Literatur im Foyer Martin Lüdke lädt drei Männer und drei Frauen ein: zum einen die Schriftsteller Michael Kleeberg, Robert Menasse und Ulrich Peltzer, zum anderen, um deren Bücher zu kritisieren: Meike Fessmann, Ursula März und Pia Reinacher. Bis 1.00, SWR